Herzlich Willkommen

Lasst uns lauschen, heilige Engel

Der Mensch lebt und bestehet nur eine kleine Zeit,

und alle Zeit vergehet mit ihrer Herrlichkeit.

Es ist nur Einer ewig und an allen Enden und wir in seinen Händen.

Matthias Claudius

© Claudius-Ensemble 

Foto: Jan Pauls Fotografie, Berlin
Aufführungen des Programms Samstag, 4. Dezember 2011 17:00 Uhr Nikolaisaal Potsdam Im Rahmen des Weihnachtskonzertes der Singakademie-Potsdam e.V. 17. Dezember 2011 16:00 Uhr Inselkirche Hermannswerder 18. Dezember 2011 17:00 Uhr Dorfkirche Bergolz * Dirigent: Jens Bauditz

Ein Weihnachtsliederabend mit dem Claudius-Ensemble

Das Claudius-Ensemble möchte Sie mit seinem diesjährigen Weihnachtsprogramm auf besonders heimelige und stille Art und Weise auf das Weihnachtsfest einstimmen. Mit gefühlvollen Weihnachtsliedern, Rezitationen, instrumentalen Stücken nähern wir uns mit Ihnen der Christnacht mit ihren Wundern. Lassen Sie uns in gemeinsamen Liedern diese außergewöhnliche Zeit des Jahres feiern.
Peter Cornelius (1824-1874)  Die Hirten Hirten wachen im Feld, Nacht ist rings auf der Welt, wach sind die Hirten alleine im Haine. Und ein Engel im Licht grüßt die Hirten und spricht: „Christ, das Heil aller Frommen, ist kommen!“ Engel singen umher: „Gott im Himmel sei Ehr’ und den Menschen hienieden sei Frieden!“ Eilen die Hirten fort, eilen zum heiligen Ort, beten an in den Windlein das Kindlein. *** Ludwig Thoma (1867-1921) Die Heilige Nacht So war der Herr Jesus geboren im Stall bei der kalten Nacht. Die Armen, die haben gefroren, den Reichen war's warm gemacht. Sein Vater ist Schreiner gewesen, die Mutter war eine Magd, Sie haben kein Geld besessen, sie haben sich wohl geplagt. Kein Wirt hat ins Haus sie genommen; sie waren von Herzen froh, dass sie noch in Stall sind gekommen. Sie legten das Kind auf Stroh. Die Engel, die haben gesungen, dass wohl ein Wunder geschehn. Da kamen die Hirten gesprungen und haben es angesehn. Die Hirten, die will es erbarmen, wie elend das Kindlein sei. Es ist eine G'schicht für die Armen, kein Reicher war nicht dabei.
Herzlich Willkommen Foto: Jan Pauls Fotografie, Berlin