Weitere Konzerte der Singakademie Potsdam e.V.

02.11.2019 Alles Bruckner: Messe Nr. 1 in d-moll, Te Deum, Drei Ave Maria Nikolaisaal Potsdam 17:00 Uhr Gemeinschaftkonzert mit dem Berliner Oratorienchor und dem Chor St. Nicolai Potsdam Staatsorchester Frankfurt 05.11.2019 Alles Bruckner: Messer Nr. 1 in d-moll, Te Deum, Drei Ave Maria Philharmonie Berlin 20:00 Uhr Gemeinschaftskonzert mit dem Berliner Oratorienchor und dem Chor St. Nicolai Potsdam Staatsorchester Frankfurt
© Claudius-Ensemble, 2019

Herzlich Willkommen

beim Claudius-Ensemble , dem Kammerchor der Singakademie Potsdam. In unserem Chor vereinen sich frühere Mitglieder solch renommierter Ensembles wie dem Thomanerchor Leipzig, dem Rundfunk-Jugendchor Wernigerode, dem Landesjugendchor Brandenburg, dem Palestrina-Ensemble Berlin oder dem Staats- und Domchor Berlin mit anderen erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus Brandenburg und Berlin. Alle zusammen haben wir das Ziel, ein stilistisch vielseitiges Repertoire auf packende Weise in hoher Vollkommenheit darzubieten. Viele Werke unseres Repertoires sind aus der A-cappella-Literatur, manche mit Instrumenten. Zur ambitionierten Arbeit kommt eine tolle menschliche Gemeinschaft und jede Menge Spaß in den Proben! Unser Repertoire und unsere Galerie können Ihnen einen ersten Eindruck von uns vermitteln. Herzlich laden wir Sie zu unseren Konzerten ein, über die Sie sich hier ebenso informieren können wie über Facebook oder Instagram (claudius.ensemble).

Zehn Jahre Claudius-Ensemble (2009-2019)

Mit seinem neuen Dirigenten Martin Kondziella ist das Claudius-Ensemble erfolgreich in seinem Jubiläumsjahr angekommen. Wir möchten uns sehr herzlich bei allen, die unsere Konzerte besucht haben, unseren ehemaligen Sängerinnen und Sängern sowie allen unseren lieben Weggefährten für den Besuch der Jubiläumskonzerte im Juni und August bedanken. Wir haben sehr viel Beifall und positive Rückmeldungen auf diese Konzerte, die gleichzeitig die ersten mit unserem neuen Dirigenten Martin Kondziella waren, bekommen. Besonders möchten wir uns auch beim Knabenchor der Singakademie Frankfurt (Oder) für die Gastfreundschaft beim dortigen Saisonabschlusskonzert bedanken, die wir insbesondere im Anschluss im Atrium der Konzerthalle erfahren durften.

Demnächst: Weihnachtsprogramm

Soviel möchten wir schon verraten: Unter dem Titel „Friede - Freude - Erlösung“ werden wir uns der Winterweihnacht, wie sie in der Chormusik der DDR dargestellt wird, dem Advent als Sehnsucht und Erwartung sowie dem Geheimnis der Menschwerdung musikalisch widmen. Dank der umfassenden Vorbereitung von unserem Dirigenten können wir bestens vorbereitet in den Probenherbst starten.

Probentermin

immer mittwochs: Ort: Nikolaisaal Potsdam Großer Saal (3. Etage) Eingang Bühne (Hinterhof) Zeit: 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Nächste Proben

04.09.2019 11.09.2019 18.09.2019 25.09.2019 Achtung! Am 11.09.2019 sind im Rahmen der Probe Teilproben Männer/Frauen. Die Probe am 02.10.2019 findet nicht statt. Ob in den Oktoberferien Proben stattfinden, wird an dieser Stelle noch mitgeteilt.

Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen

am Himmel hell und klar.

Matthias Claudius

Unsere nächsten Konzerte

14.12.2019 Weihnachtskonzert Dorfkirche Bergholz 15.12.2019 Weihnachtskonzert Dorfkirche Glienick
zurück

Ein Claudianer werden?

Wir laden Sängerinnen und Sänger, die Interesse an hochwertiger musikalischer Arbeit haben sowie die entsprechende Erfahrung mitbringen, dazu ein, Teil unserer frohen Gemeinschaft zu werden. Derzeit haben wir noch Plätze im Alt, Tenor und Bass frei. Bitte melden Sie sich unter info@claudiusensemble.de, wenn Sie Interesse haben, uns in einer Schnupperprobe kennenzulernen. Das Claudius-Ensemble wünscht allen Freunden, Bekannten, Fördernden und Website- Besuchern einen guten Spätsommer und Herbst 2019 und freut sich auf ein Wiedersehen bei den Weihnachtskonzerten!
 Sommerkonzert 2019 in Petzow - Foto: privat Foto: Jan Pauls Fotografie, Berlin Foto: www.evkirchepotsdam.de

!Neu! Youtube-Kanal!

Das Ensemble ist nicht nur live, sondern auch im Video zu erleben. Beim Klicken auf den nebenstehenden Link kommen Sie direkt auf unseren Youtube-Kanal. Wenn Ihnen gefällt, was Sie dort sehen und hören, dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie dies mit anderen teilen. Wir wünschen Ihnen mindestens so viel Vergnügen beim Hören und Anschauen, wie wir sie beim Singen hatten.